Auswahl Neustadt

Neustadt (Ostholstein)

ist eine Ostsee-Hafenstadt. Sie befindet sich in der romatischen Landschaft Wagriens am Rand der Lübecker Bucht. Die Stadt hat eine Fläche von rund 20 qkm und ungefähr 16.500 Einwohner. Sie wurde im Jahr 1244 von Graf Adolf IV von Holstein gegründet.

Zur offiziellen Webseite der Stadt Neustadt gelangen Sie [hier].
Und zu den Eintragungen über Neustadt in Wikipedia gelangen Sie [hier].

Nördlich von Neustadt liegt die Gemeinde Altenkrempe. Als besondere Bauwerke von Altenkrempe sind die Basilika Altenkrempe sowie das Gut Hasselburg zu erwähnen.
Auf dem Gut Hasselburg finden einige Konzerte des Schleswig-Holstein Musik Festivals statt.
Zu den Eintragungen über das Gut Hasselburg in Wikipedia gelangen Sie [hier].